Worum geht’s hier?

Angeregt unter anderem durch die günstige Zinslage sowie eifrige Hausbautätigkeiten im Freundeskreis haben wir uns im Sommer 2010 entschlossen unser eigenes Haus zu bauen.
Aus einem bestimmten Grund soll diese Haus eine Einliegerwohnung haben, was – wie sich im Laufe der Zeit  herausstellte – gar nicht so einfach zu finden ist, wenn diese Wohnung gewissen Ansprüchen genügen soll.

Nach einigem suchen, umschauen, informieren, „durch-die Fertighausausstellung-latschen“, „in-ImmobilienScout24-stöbern“ stießen wir auf eine interessante Idee eines Architekten in Fürstenfeldbruck.

Wir vereinbarten einen Termin, ließen uns diese Idee näher erklären und waren von Beginn an begeistert. Der Architekt hat eine Grundrisskonzeption entworfen, die es ermöglich ein Haus mit relativ geringem baulichem Aufwand vollkommen verschieden aufzuteilen und verschiedenen Lebenslagen und Ansprüchen anzupassen.

Besagter Architekt war es auch, der uns auf die Gemeinde Grafrath als möglichen Standort für das neue Haus brachte. Wir haben uns zwar bei der Suche nach einem Grundstück alle möglichen Ecken rund um München angeschaut, aber die Nähe zu den Seen, die Lage des Ortes an der Amper und die gute Infrastruktur hat uns dann letztendlich überzeugt hier ein Grundstück zu erwerben:


Jahr-Holz-Weg auf einer größeren Karte anzeigen

Wir werden versuchen, hier so gut wie möglich die ganze Geschichte zu dokumentieren und freuen uns über Eure/Ihre Kommentare.

Ach und noch etwas für alle anderen Anwohner des Jahrholzweges:
Wir stellen Ihnen gerne kostenlos (soweit wie möglich) eine eMail Adresse á la „…@jahrholzweg.de“ zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei Interesse über unsere Kontakt Seite

Viele Grüße
Micha & Nils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

:alien: :angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub: